Sie sind hier

Tradition Bundeswehr Marine

Claus Bergen, Der letzte Kampf der BISMARCK“, Quelle: Marineschule Mürwik/WGAZ
Das in der Aula der Marineschule Mürwik befindliche Ölgemälde des deutschen Schlachtschiffes BISMARCK ist umstritten – womit wäre sein dortiges Verbleiben zu rechtfertigen bzw. müsste es entfernt werden? Im Kontext des BISMARCK-Unterganges im Mai 1941 geht es immer auch um Admiral Günther Lütjens, Namensgeber eines Zerstörers der Bundesmarine – können seine letzten Funksprüche wirklich nur als Treueschwüre eines überzeugten 'Nazis' verstanden werden?
Von: 
Dieter Hartwig

Archiv

Besucher

  • Besucher insgesamt: 461567
  • Unique Visitors: 10162
  • Registrierte Benutzer: 579
  • Veröffentlichte Beiträge: 1394
  • Ihre IP-Adresse: 54.167.75.28
  • Seit: 25.01.2018 - 07:49

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer